Navigation
Kategorien
Blog / Business / Sicheres Datenmanagement Durch Ovhcloud's Startup Programm /

Sicheres Datenmanagement durch OVHcloud's Startup Programm

Im folgenden Blogpost werden wir detailliert erklären, welche IT-Lösungen wir einsetzen, warum wir von unseren vorherigen Lösungen zu OVHcloud gewechselt sind und wie wir diese Anforderungen erfüllen, um sicherzustellen, dass unsere Plattform stets stabil und sicher läuft.

Worauf kommt es bei fainin's IT-Infrastruktur besonders an? 

In der digitalen Welt ist die IT-Infrastruktur eines Unternehmens von entscheidender Bedeutung für den Erfolg. Bei fainin, dem sichersten Marktplatz für das Vermieten und Mieten von Sachen, haben wir uns auf drei wichtige Aspekte konzentriert: die Skalierbarkeit, die Verfügbarkeit und die Datensicherheit.

Bei fainin hat die Sicherheit & Zufriedenheit unserer Nutzer:innen die höchste Prio

Warum legen wir bei fainin so viel wert auf Skalierbarkeit, Verfügbarkeit und Datensicherheit? 

Wir haben fainin mit der Vision gegründet, nachhaltigen Konsum in den Mittelpunkt der Gesellschaft zu bringen. Deshalb ist es wichtig, mit der Plattform die Grundlage für ein nachhaltiges & großes Wachstum zu schaffen. 

  1. Skalierbarkeit ermöglicht es uns, unsere Plattform an die wachsenden Anforderungen unserer Nutzer:innen anzupassen. Wenn wir schnell und einfach skalieren können, können wir sicherstellen, dass unsere Plattform auch bei starker Nachfrage stabil und zuverlässig bleibt.
  2. Verfügbarkeit ist wichtig, weil wir sicherstellen müssen, dass unsere Plattform jederzeit verfügbar ist, damit Nutzer:innen ihre Miet- und Vermietungstransaktionen jederzeit abwickeln können.
  3. Datensicherheit ist unerlässlich, um die Daten unserer Nutzer:innen zu schützen und sicherzustellen, dass wir alle datenschutzrechtlichen Vorschriften einhalten. Dies ist besonders wichtig, da wir Verantwortung für sensible Informationen wie Kontakt- und Zahlungsdaten tragen.

In der Summe sorgen diese drei Aspekte dafür, dass die Plattform von Fainin stabil, zuverlässig und sicher für die Nutzer:innen ist und somit den Erfolg des Unternehmens sicherstellt.

Vor welchen Herausforderungen stehen wir bei diesem Vorhaben?

Die zentrale Herausforderung, eine komplexe Geschäftslogik mit Chats, Echtzeitdaten und Suchindexierung zu betreiben, während diese gleichzeitig die Datenschutzbedürfnisse und die Kostenkontrolle erfüllt. Dies erfordert eine sichere und DSGVO-konforme Speicherung und Verarbeitung von Daten, hohe Verfügbarkeit und Load Handling sowie Transparenz bei der Budgetplanung. Zuvor hatte fainin Cloud-Dienstleistungen von einem der gängigen Hyperscaler genommen, aber dort entstanden hohe Kosten und es bestanden Datenschutzbedenken. fainin hat sich schließlich für OVHcloud als Alternative entschieden und arbeitet seit mehreren Monaten mit dem führenden europäischen Hosting Provider.

Wie wurde die Herausforderung in fainin's digitaler Infrastruktur gelöst? 

Um dieser Herausforderung zu begegnen, wurde eine IT-Infrastruktur aufgebaut, die auf mehrere Services und Datenbanken basiert, die in einem Kubernetes Cluster orchestriert werden. Dies ermöglicht fainin, Vorteile wie Continuous Integration (CI) und Continuous Deployment (DC), Loadbalancing und Monitoring Integrationen zu nutzen. Das alles im Rahmen von OVHcloud's Startup Programm entwickelt.

  1. Die Codebasis der einzelnen Services basiert auf NodeJS und wir verwenden das headless e-commerce Framework vendure.io, welches TypeORM, NestJS und GraphQL enthält. Dieses Framework teilt die Geschäftslogik in verschiedene Aufgaben auf, so werden beispielsweise alle rechenintensiven und asynchronen Funktionen in einer Worker Instanz ausgeführt.
  2. Als Datenbanken wurden PostgreSQL, MongoDB und Elasticsearch ausgewählt. Zudem hosten wir einen Webserver für die Bereitstellung einer Webanwendung. Damit alle Services sicher kommunizieren können, sind alle Verbindungen SSL-verschlüsselt und hinter einem Reverse Proxy geschützt.

Durch diese Infrastruktur können wir sicherstellen, dass unsere Plattform stabil und sicher läuft, während wir gleichzeitig die Datenschutzbedürfnisse und die Kostenkontrolle erfüllen.

Die Public Cloud Lösungen von OVHcloud

Welche Anforderungen waren die Basis für diese Entscheidung?

Für den Betrieb eines Lean Startups mit komplexer Geschäftslogik, Chats, Echtzeitdaten und Suchindexierung ist es wichtig, die Kontrolle über die Infrastruktur zu haben, um das Budget planen zu können und keinen hohen Aufwand für Optimierungen zu investieren, um steigende Kosten zu verhindern. Daneben ist Datenschutz ein weiteres wichtiges Anliegen, da Vertrauen der wichtigste Faktor in einer sicheren Sharing Community ist und die verarbeiteten Daten deshalb mit höchster Priorität behandelt werden müssen. Die Lösung ist die DSGVO-konforme Datenspeicherung von OVHcloud zu nutzen.

Das Startup Programm von OVHcloud ist die Lösung

OVHcloud bietet uns die ideale Basis für den Betrieb unserer Plattform, indem sie eine DSGVO-konforme und effiziente Public Cloud bereitstellt. 🤝 In OVHcloud's Startup Programm konnten wir Kosten im knapp vierstelligen Bereich einsparen und fokussieren stattdessen die Entwicklung der Community. Mit der Einrichtung von neuen Instanzen durch OVHcloud wird die Sicherheit durch die obligatorische SSL-Verschlüsselung der Verbindungen sichergestellt. Im OVHcloud Startup Program profitiert fainin von einem direkten Ansprechpartner, der ihnen bei technischen Problemen und Fragen hilft - besonders wichtig, da der vertrauensvolle Umgang mit Nutzerdaten in fainin's DNA als sicherste Plattform verankert ist. Datenschutz, Nachhaltigkeit und die Freude an Innovation sind die gemeinsamen Werte, die die Zusammenarbeit von fainin und OVHcloud auf eine vertrauensvolle Ebene bringen - lies in OVHcloud's Blogbeitrag mehr über unsere digitale Infrastruktur.  #TeilenIstDasNeueHaben